Die unter Wasser sieht man nicht. Die darüber machen dagegen eine gute Figur für die Kamera. Das erkennt man gleich, wenn man das neue K-ISOM anschaut, in der aktuellen Ausgabe 6/2016 gibt es einen schönen Artikel über das Spezialoperationen Boots Team (SBT). 

Ständige Übung und Harmonisierung bewirken einen einwandfreien Ablauf im Einsatz. Das SBT (Spezialoperationen Bootsteam/ ehemals Einsatzgruppe See) der Kampfschwimmerkompanie trainiert regelmäßig mit Hubschraubern. Hier mit einem Sea King des Marinefliegergeschwaders 5 in Sonderlackierung zum 100-jährigem Jubiläum der Marineflieger. Die Soldaten üben dabei das Aufnehmen und Absetzen per Seilwinde (Winch). Foto: Casi

Mit der Überführung der Waffentauchergruppe (Juli 2003) in die neue Organisationsstruktur der Spezialisierten Einsatzkräfte Marine (SEKM) hat die Deutsche Marine ein Bataillon geschaffen, das wie kein anderes die Handlungsfähigkeit der Seestreitkräfte der Bundesrepublik Deutschland auch in sich ändernden Lagen sowie Bedrohungen unterstützt und ein entscheidendes Mittel der nationalen Risikovorsorge darstellt. Mit der Umgliederung wurde, Read More